ÄTHIOPIEN: Das nachhaltige Management natürlicher Ressourcen verringert Armut und Vulnerabilität (Good-Practice-Reihe 14)
Gaesing, Karin

Das Sustainable Land Management Programme (SLMP) wird in insgesamt 176 ländlichen Distrikten Äthiopiens durchgeführt. Durch nahezu flächendeckende Ressourcenmanagementmaßnahmen wird die Bodenfruchtbarkeit erhalten bzw. verbessert. Dies trägt neben der langfristigen Landsicherheit durch Landtitel maßgeblich dazu bei, dass vulnerable Haushalte nicht mehr in die Armut abrutschen sondern sich wirtschaftlich verbessern.


Erscheinungsort: Duisburg

Erschienen: Juni 2019

Seiten: 7

ISBN: 2512-4552

Seriennummer: 14

Publikationen suchen

INEF Updates

Abonnieren Sie die INEF Updates und bleiben Sie informiert über Stellenausschreibungen, allgemeine Publikationen, Veranstaltungen und Projekte des INEF.

SEF/INEF News

Im besonders aufbereiteten Format informiert der elektronische Newsletter über ausgewählte Publikationen, aktuelle Veranstaltungen und Projekte der Stiftung für Entwicklung und Frieden (sef:) und des INEF. Sie finden die aktuelle Ausgabe unter unseren Publikationen und können die SEF/INEF News hier abonnieren.

sef:news