Effects of TVET on the well-being of youth from low socioeconomic backgrounds. Evidence from the Don Bosco Technical Institute in Ashaiman, Ghana, UAR Working Paper No. 17
Reitz, Christina

Von politischen Entscheidungsträgern im globalen Süden als ein Instrument zur Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit und Armut wahrgenommen erlebt die berufliche Bildung seit einem Jahrzehnt eine Renaissance. Während die wissenschaftliche Forschung ihren Schwerpunkt auf die (makro)ökonomischen Effekte richtet und es kaum qualitative empirische Untersuchungen von Wirkungen einer Berufsbildungsteilnahme auf der Individualebene gibt, bietet diese Arbeit eine umfassende Perspektive auf berufliche Bildung durch die Untersuchung der Effekte einer Berufsbildungsteilnahme auf das allgemeine Wohlergehen Jugendlicher mit einem schwachen sozioökonomischen Hintergrund. Die Erkenntnisse dieser Arbeit basieren auf indikativen Daten einer Feldstudie, welche im Jahr 2014 durchgeführt wurde, und auf persönlichen Interviews mit Berufsbildungsabsolvent/innen des Don Bosco Technical Institute in Ashaiman, Ghana, und Arbeitgebervertretern aus der Industrie zwecks Datentriangulation fußt.

Schlüsselwörter: Berufliche Bildung, Wohlergehen, Jugend, Ghana, Don Bosco Technical Institute


Erscheinungsort: Duisburg/Bochum

Erschienen: April 2018

Seiten: 94

Links:

Publikationen suchen

INEF Updates

Abonnieren Sie die INEF Updates und bleiben Sie informiert über Stellenausschreibungen, allgemeine Publikationen, Veranstaltungen und Projekte des INEF.

SEF/INEF News

Im besonders aufbereiteten Format informiert der elektronische Newsletter über ausgewählte Publikationen, aktuelle Veranstaltungen und Projekte der Stiftung für Entwicklung und Frieden (sef:) und des INEF. Sie finden die aktuelle Ausgabe unter unseren Publikationen und können die SEF/INEF News hier abonnieren.

sef:news