Human Rights Impact Assessment of the Tampakan Copper-Gold Project, Mindanao, Philippines
Hamm, Brigitte / Schax, Anne / Scheper, Christian

Ziel des von Misereor und Fastenopfer finanzierten Projektes war es, eine Menschenrechtsverträglichkeitsprüfung (Human Rights Impact Assessment, HRIA) für eine geplante Kupfer-Gold Mine in Tampakan, Philippinen, durchzuführen. Ein solches HRIA müsste eigentlich vom Unternehmen oder der Regierung erstellt werden. Basierend auf den UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte wurden sowohl die Staatenpflichten als auch die Verantwortung der Unternehmen untersucht. Die Studie wurde im Juli 2013 veröffentlicht.


Erscheinungsort: Aachen

Erschienen: August 2013

Seiten: 91 S.

Publikationen suchen

INEF Updates

Abonnieren Sie die INEF Updates und bleiben Sie informiert über Stellenausschreibungen, allgemeine Publikationen, Veranstaltungen und Projekte des INEF.

SEF/INEF News

Im besonders aufbereiteten Format informiert der elektronische Newsletter über ausgewählte Publikationen, aktuelle Veranstaltungen und Projekte der Stiftung für Entwicklung und Frieden (sef:) und des INEF. Sie finden die aktuelle Ausgabe unter unseren Publikationen und können die SEF/INEF News hier abonnieren.

sef:news