Publikationen

Globale Trends 2010

Globale Trends 2010. Frieden, Entwicklung, Umwelt
Debiel, Tobias / Messner, Dirk / Nuscheler, Franz / Roth, Michele / Ulbert, Cornelia (Hrsg.)

Die Globalen Trends 2010 liefern die Essenz des Wissens über wesentliche Trends in den Bereichen Weltordnung, Frieden, Entwicklung, Weltwirtschft und Umwelt. Gestützt auf die neueste internationale Fachliteratur und auf eine Vielzahl von Daten aus einer Reihe von internationalen Berichten und Analysen dokumentieren und interpretieren sie aktuelle und längerfristige Entwicklungen und Zusammenhänge.
Die Globalen Trends 2010 bereiten die unüberschaubar gewordene Fülle an Informationen zu globalen Entwicklungen sachliche und allgemein verständlich auf, setzen sie anschaulich in Grafiken und Tabellen um, zeigen eine fachübergreifende interdependenten Sicht und liefern nicht zuletzt auch politische Handlungsempfehlungen.
Herausgeber sind die 1986 auf Initiative von Willy Brandt gegründete Stiftung Entwicklung und Frieden (SEF) mit Sitz in Bonn und das Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) an der Universität Duisburg-Essen. Mit der Entwicklung des Konzepts und der wissenschaftlichen Betreuung des Projekts wurden Prof. Dr. Tobias Debiel, apl. Prof. Dr. Dirk Messner, Prof. em. Dr. Franz Nuscheler, Dr. Michele Roth und Dr. Cornelia Ulbert beauftragt.
Die Globalen Trends 2010 wurden gefördert durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag

Erscheinungsort: Frankfurt/M.

Erschienen am: November, 2009

Seiten: 416 S.

Publikationen suchen

INEF Updates

Abonnieren Sie die INEF Updates und bleiben Sie informiert über Stellenausschreibungen, allgemeine Publikationen, Veranstaltungen und Projekte des INEF.

SEF/INEF News

Im besonders aufbereiteten Format informiert der elektronische Newsletter über ausgewählte Publikationen, aktuelle Veranstaltungen und Projekte der Stiftung für Entwicklung und Frieden (sef:) und des INEF. Sie finden die aktuelle Ausgabe unter unseren Publikationen und können die SEF/INEF News hier abonnieren.